EN

API Sicherheit testen

Prüfen Sie jetzt kostenlos, ob Ihre API anfällig für Cyberangriffe ist. Testen Sie auf die in der OWASP TOP 10 aufgeführten Risiken und viele mehr.

  • Erkennen Sie Angriffsvektoren in Ihrer API / RESTful API mit Leichtigkeit
  • Automatisiertes Tool für Sicherheitstests. Integrieren Sie es in Ihren Entwicklungsprozess
  • Richten Sie es in wenigen Minuten ein und erhalten Sie die Berichte
  • Integration in über 20 Tools möglich
Hirmer
Alltron
Flixbus
Instana
Ottonova
Atoss
Acrolinx
Netfonds

Funktionen

Machen Sie sich Funktionen des API Scans zu Nutzen

Die Nutzung von API (Application Programming Interface) hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. Heutzutage sind APIs unsicherer als je zuvor und somit ständig anfällig für Cyberangriffe . Leider sind sich viele Unternehmen der Risiken, denen sie ausgesetzt sein könnten, nicht bewusst.

Wir haben dieses Tool zum Testen der Web-API Sicherheit entwickelt, um Ihnen die Arbeit zu erleichtern und zu beschleunigen – Scannen, Erkennen, Verhindern – das alles im Handumdrehen.

Zeitlicher Plan

Zeitplan für Scans erstellen

1

Konfigurieren

Credentials konfigurieren (System und Anwendung)

2

CI-Integration

Erstellen Sie einen Webhook und starten Sie einen Scan über die CI-Integration

3

Benachrichtigungen einstellen

Chat-Benachrichtigung einbinden (z.B. Slack)

4

Berichte erhalten

Erhalten Sie ausführliche Berichte mit Empfehlungen zur Behebung

5

Vorteile

Vorteile des API Schwachstellenscanners

  • Laden Sie Berichte im PDF-, JSON/XML- und CSV-Format herunter, und geben Sie sie problemlos an Teammitglieder, Führungskräfte und Kunden weiter.
  • Verringern Sie das Risiko, gehackt zu werden, und schützen Sie Ihre Benutzer vor den in den OWASP Top 10 aufgeführten Schwachstellen.
  • Überprüfen Sie die Komponenten von Drittanbietern in Ihrer Webanwendung und bewerten Sie deren Sicherheitsniveau gründlich.
  • Automatisiertes Scannen von APIs und Microservices durchführen.
  • Integrieren Sie unseren Schwachstellenscanner einfach in Ihren Workflow und Ihre Entwicklungspipeline.

Berichte

API Schwachstellenberichte s

Der API Vulnerability Scanner Report zeigt Ihnen, wie unser automatisiertes Tool testet, identifiziert, klassifiziert und Ratschläge zur Behebung von Schwachstellen gibt, während Sie Stunden manueller Sicherheitsprüfungen und Pentest-Budget sparen.

Umfassende Schwachstellenerkenntnisse

Der Bericht beginnt mit einer Übersicht über die Schwachstellen des Scan-Ziels, dem Schweregrad der aufgedeckten Schwachstellen und einer Checkliste der ausgenutzten Angriffsvektoren und dem Status der ausgeführten Scanner.

Ratschläge zur Behebung

Jede gefundene Schwachstelle enthält eine Risikoklassifizierung, eine Erklärung und Ratschläge zur Behebung des Problems.

Befund-Checkliste

Zur einfachen Kennzeichnung der bereits behobenen oder notierten Belastungen.

FAQ

API Sicherheit

Welche sind die best practices für die API Sicherheit?

  • Sie sollten nur die notwendigen Daten preisgeben
  • Stets über die neuesten Sicherheitslücken informiert sein
  • Verwenden Sie immer Autorisierung und Authentifizierung
  • Sicherheitszertifikate sollten immer gesetzt werden
  • Standardisierung der richtigen JWT-Validierung
  • Verwenden Sie JSON-Web-Token nur intern
  • Und die ständige Überprüfung der APIs sind die besten Praktiken, um sicherzustellen, dass Ihre APIs

Wie führe ich API Pentesting durch?

Sie müssen ein Projekt einrichten und die Authentifizierung konfigurieren. Dann beginnt der Scanvorgang und es dauert 2 Minuten, bis die Ergebnisse vorliegen.

Was ist ein Web-API Sicherheitstoken?

Access Token werden für die Token-basierte Authentifizierung verwendet, um Anwendungen den Zugriff auf APIs zu ermöglichen. Nachdem der Benutzer erfolgreich authentifiziert und für den Zugriff autorisiert wurde, erhält die Anwendung ein Zugriffstoken und übergibt dann das Zugriffstoken als Anmeldeinformation beim Aufruf der Ziel-API. Das gegebene Token teilt dem Inhaber des API Tokens mit, dass er berechtigt ist, auf die API zuzugreifen und bestimmte Vorgänge durchzuführen, die durch den bei der Autorisierung gewährten Geltungsbereich festgelegt wurden.

Welche sind die häufigsten API Schwachstellen?

  • Broken Object Level Authorization
  • Broken User Authentication
  • Excessive Data Exposure
  • Lack of Resources & Rate Limiting
  • Broken Function Level Authorization
  • Mass Assignment
  • Security Misconfiguration
  • Injection attacks
  • Improper Assets Management
  • Insufficient Logging & Monitoring

Weitere Informationen zu den Top 10 der OWASP-Liste der Risiken für APIs.